Show- Hide

Beliebte Beiträge  

   

Neueste Beiträge  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 245 Gäste und keine Mitglieder online

   

Verein

Details
Der Verein
Unser Angebot
Unsere Devise Platzordnung
Wegbeschreibung Wichtig
Satzung  





 



Der Verein

Wir sind ein junger, aufstrebender Verein, der nach der Gründung im Jahre 2002 und nach vielen bürokratischen Hürden im Frühjahr 2006 die Baugenehmigung für einen Hundeplatz in Bodenheim erhalten hat. Im Oktober 2003 wurden wir in den Deutschen Verband der Gebrauchshundsportvereine e. V. (DVG e. V.) aufgenommen. Dies ermöglicht unseren Mitgliedern u.a. die Teilnahme an überörtlichen Turnieren.

Mit ehrenamtlich tätigen, sehr engagierten und von unserem Verband ausgebildeten Trainern, wollen wir Hundehaltern eine Hilfestellung bei der Erziehung ihrer Hunde geben. Alle Trainer bilden sich regelmäßig durch die Teilnahme an Seminaren weiter. Lernen soll Spaß machen. Wir möchten das Mensch-Hund Verhältnis durch Sozialisierung, Spiel, Sport und Spaß in einer stressfreien Umgebung positiv fördern. Wir arbeiten nach modernen Erziehungsmethoden über positive Verstärkung. Gewalt jeglicher Art lehnen wir ab. Die Hundehalter lernen viel über das Wesen des Hundes, den Umgang mit ihrem Hund und über ihr richtiges Verhalten in der Umwelt. Besonderen Wert legen wir auf die Sozialisierung und sinnvolle Beschäftigung des Hundes - denn nur ein gut sozialisierter und ausgeglichener Hund ist ein unproblematischer und in der Öffentlichkeit gern gesehener Begleiter des Menschen.

Unsere Devise:

Erziehung mit Liebe und Konsequenz, Verstehen lernen, Vertrauen schaffen, positiv, aber auch kritisch sein, Fürsorge und Motivation geben, mit Lob nicht sparen und vor allem GEDULD HABEN!

Unser Angebot :

Welpenspielstunden, Junghundekurse, Erziehungskurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Begleithundkurse, Agility, Obedience und Spürhundsport. Alle Kurse bauen aufeinander auf. Eine regelmäßige Teilnahme ist für Hund und Hundeführer sehr wichtig, um gemeinsam das gesetzte Kursziel zu erreichen, auch aus Rücksichtnahme gegenüber anderen Kursteilnehmern. Für Mitglieder sind alle Kurse frei. Auch Nichtmitglieder können an diversen Kursen gegen Zahlung einer Gebühr teilnehmen. Für die Teilnahme am Agility Fortgeschrittenen- Training ist die Mitgliedschaft Pflicht. Spezielle Kurse, Seminare, Vorträge gegen Gebühr. Für Mitglieder gibt es einmal pro Woche unseren Hunde- Treff (Spielstunde), eine Mischung aus Spiel, Spaß und Unterordnung. Für jeden Hund wird eine geeignete Gruppe ausgesucht, der er dann zugeteilt wird. Voraussetzung zur Teilnahme an allen Übungsstunden und Kursen ist eine gültige Tierhalterhaftpflichtversicherung sowie ein kompletter Impfschutz des Hundes inkl. Zwingerhusten (Ausnahme: bei Teilnahme an der Welpenstunde reicht die erste Grundimmunisierung aus). Mitgliedern können wir über unseren Verband eine günstige Haftpflichtversicherung anbieten. An Vereinsaktivitäten sind z.B. gemeinsame Wanderungen, Spaziergänge, Stadtbesuche, interne Turniere, 1. Hilfe Kurse, etc. geplant. Auch Information, Beratung und Weiterbildung kommen bei uns nicht zu kurz.

 

Vereinsbeiträge:
  
Jahresbeiträge:
   
Vollmitglied
69,00
Partner
36,00
Jugendliche
24,00
einmalige Aufnahmegebühr
35,00
Familien:
   
2 Erw./ 1 Kind
105,00
2 Erw./ 2 Kinder
117,00
jedes weitere Kind
9,00
einmalige Aufnahmegebühr
45,00

Jedes Aktive Mitglied ist verpflichtet, 10 Arbeitsstunden( Jugendliche 5 Std.) pro Jahr abzuleisten (siehe Satzung und Beschluss der Mitgliederversammlung vom 09.07.2003)

WEGBESCHREIBUNG/ PARKEN:

Unser Hundeplatz liegt hinter dem Wertstoffhof in Bodenheim. Von Nackenheim/ von der Autobahn kommend: Vor dem Kreisel am Ortseingang Bodenheim links zum Wertstoffhof einbiegen und diesem Weg folgen. Der Landwirtschaftsweg macht automatisch eine Biegung nach links. Rechter Hand, hinter einem Stromhäuschen, befindet sich unser Hundeplatz. Parkplätze sind vorhanden. Von Bodenheim (Wormser Straße) kommend: An der Ortsausfahrt Richtung Nackenheim im Kreisel die zweite Ausfahrt nehmen und sofort wieder rechts einbiegen (Wertstoffhof). Weiter wie oben beschrieben.

Wichtig:

Aus Rücksichtnahme gegenüber den anliegenden Grundbesitzern (Gemüseanbau) müssen wir darauf bestehen, dass alle Hunde - ohne Ausnahme - im direkten Umfeld/ auf den Zuwegen an der Leine zu führen sind und auch an der Leine auf den Hundeplatz zu führen sind. Die Hunde dürfen die Nachbargrundstücke nicht betreten!!! Die Hunde dürfen erst dann abgeleint werden, wenn der Trainer es erlaubt. Ebenso ist der Kot im Umfeld und auf dem Hundeplatz sofort zu entfernen. Wenn wir ALLE das beachten, werden wir bald eine größere Akzeptanz erfahren. Mitglieder und Kursteilnehmer, die dies nicht beachten, müssen damit rechnen von den Kursen ausgeschlossen zu werden!!! WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS. Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Hundeplatz begrüßen zu dürfen- SCHNUPPERN SIE DOCH MAL VORBEI!!!
Ihre Hundesportfreunde Bodenheim e. V.

   

Wetter  


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
   

Zufallsbild  

   
Copyright © 2017 Hundesportfreunde Bodenheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2017 - ALLROUNDER